neu-2R1C1

Blitzschutz

Neu errichtete Häuser kommen heute fast nicht mehr ohne Blitzschutzanlagen aus. Auch auf allen öffentlichen Gebäuden sind Blitzschutzanlagen Pflicht. Die besonderen und individuellen Anforderungen werden dabei anhand der Schutzklasse von uns ermittelt. Wir sind in der Lage, die entsprechenden Berechnungen für eine Blitzschutzanlage zu erstellen und sie danach ordnungsgemäß zu installieren.

Für jeden, sei es nun privat oder gewerblich, wird der Überspannungsschutz immer wichtiger, denn die stromführenden Geräte werden immer kostenintensiver. Deshalb steigt der Bedarf an Blitzschutzanlagen, um sowohl die Technik, als auch Daten vor Verlust zu schützen. Benötigen Sie hierzu fachlichen Rat? Dann können Sie ganz unproblematisch bei uns nachfragen.


Zur Blitzschutzanlage gehört auch immmer eine richtig dimensionierte Erdungsanlage, damit bei Blitzeinschlag die Überspannung schnellstens abgeleitet werden kann. Die Errichtung einer Erdungsanlage ist Bestandteil unseres Leistungsangebotes. Erdungsanlagen sind bei Neubauten grundsätzlich vorgeschrieben, auch wenn das Gebäude keine Blitzschutzanlage besitzt. Erdungsanlagen sind Bestandteil der jeweiligen Elektroinstallation und unbedingt vom Elektro-Fachbetrieb zu errichten.
 

 

 

Referenzen